Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Timeline

  • 2018

    Übernahme Vertrieb Lötchemie - BalverZinn - Cobar

    Im Herbst 2018 hat epm angefange, dass Produktportfolio von BalverZinn/Cobar auf dem Schweizer Markt zu vertreiben.

  • 2018

    Neue Website

    Erstellen und Aufschalten der neuen Website.

  • 2018

    Relaunch MiniWaver

    Die beliebte Tischwellenlötanlage wird komplett überarbeitet und erhält ebenso eine neue Steuerung.

  • 2018

    Übernahme Vertrieb Stickstoffgeneratoren von Inmatec

    Seit dem Frühling 2018 hat epm ihr Produktportfolio für den Schweizer Markt erweitert. Wir vertreiben lokal die Stickstoffgeneratoren von Inmatec.

  • 2017

    Einführung neues ERP-Systems

    Anfang 2017 haben wir komplett umgeschalten auf unser neues ERP-System. Mit dem neuen System, können wir die Prozesse noch besser im Griff halten sowie die Lagerbewirtschaftung optimal gestalten.l

  • 2016

    Umzug ins Bally-Gebäude in Dottikon

    Im Frühjahr dieses Jahres haben wir unseren Firmensitz nach Dottikon verlegt. Dottikon ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sowie liegt der Autobahnanschluss gerade mal 7 Minuten entfernt. Das wunderschöne, heimatgeschützte Gebäude war mal eine Schuhfrabrik und beherbergt heute diverse Firmen unter Ihrem Dach.

  • 2015

    Weiterentwicklung der Steuerung SIG

    In diesem Jahr wurde die gut eingeführte und äusserst stabile SIG Steuerung noch weiterentwickelt und den Kundenbedürfnissen angepasst.

  • 2014

    Kooperation mit Vitronics Soltec

    epm vertreibt ab sofort in der Schweiz die Produkte von Vitronics Soltec.

  • 2014

    Erhöhung der Fertigungstiefe

    Nach dem Management Buy-Out konnte nun die geplante Fertigungstiefe innerhalb der epm erhöht werden. Ab sofort werden die Steuerung sowie die Kabelmodule inhouse assembliert.

  • 2013

    Umzug von Geroldswil nach Sins

    Mitunter war ein Ziel des neuen Managements, den Showroom, der anhin bei der Produktion eingemietet war, sowie die Büros und Lager unter ein Dach zu bringen. Dies war nach längerer Suche in Sins erfolgreich möglich. Der neue Standort wurde erfolgreich und mit Freude eingeweiht.

  • 2011

    Launch der SIG Steuerung

    Endlich konnte die neue Steuerung lanciert werden und die ersten Anlagen wurden im letzten Quartal installiert.

  • 2010

    Management Buy-Out - Matthias Köppel und Rebekka Lienhard erwerben 100% Aktienanteile

    Bereits eine Weile im Unternehmen und den Kunden und Lieferanten bestens bekannt, haben wir mit Freude die Aktienanteile erworben und die nachhaltige Zukunft der epm in unsere Hände genommen.

  • 2007

    Markteinführung Selecta highspeed TMS

    2007 konnte man die ersten Selektivlötanlagen nach dem Hub-Tauch-Lötverfahren platzieren.

  • 2006

    Markteinführung MiniWaver

    Die MiniWaver Tischlötanlage wird auf dem Markt eingeführt. 

  • 2003

    Markteinführung der TMS-Serie

    In diesem Jahr hat man alle Anlagen dem selben, speziellen Design angepasst und somit die "TMS" Serie lanciert.

  • 2002

    1993-2002

    In diesen Jahren hat man immer wieder neue Serien lanciert sowie die erfolgreichen Systeme "RIG" und "PSM" auf den Markt gebracht.

  • 2001

    1973 - 2001

    Entwicklung und Einführung von diversen Wellenlötanlagen wie z.B. der HD 327, Solder-cut-solder-Inline-System, Cutter, CDX, etc.

    Aufbau des Vertriebs- und Servicenetzwerks weltweit.

  • 1991

    Markteinführung CIG

    Mitunter die allerersten Vollstickstofflötanlagen waren von epm und wurden offiziell 1991 auf den Markt gebracht.

  • 1972

    Gründung der EPM

    Die Firma wurde erst als Elproma-Holding gegründet und war verantwortlich für den Vertrieb der Wellenlötanlagen weltweit. Der Firmensitz war Anfangs in der Stadt Zürich. Die ersten Anlagen wurden jedoch bereits 1969 auf den Markt gebracht. Die Umfirmierung in EPM Handels AG war in den frühen 90'er Jahren.